1. Home
  2. /
  3. Verkauf
  4. /
  5. Servicewüste Deutschland – Begeisternd...

Servicewüste Deutschland – Begeisternd verkaufen (BUCHTIPP)

Servicewüste Deutschland, Begeisternd verkaufen ist ein Buch für jeden Verkäufer. Es beinhaltet die wichtigsten Verkaufstechniken.

Inhaltsverzeichnis

Stefan Dederichs ist seit über 20 Jahren aktiv im Verkauf tätig, seit vielen Jahren coacht er erfolgreich Verkäufer und Firmen. Er zählt zu den gefragtesten Rednern und Trainern im Bereich Verkaufsabschluss. Durch seine lockere und leichte Art begeistert er sein Publikum. Er will mit seinem Buch und dem entsprechenden Hörbuch Schwachstellen im Verkauf aufdecken. Stefan Dederichs macht deutlich, welche Schwierigkeiten in der „Servicewüste Deutschland“ bestehen. 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für wen ist das Buch Servicewüste Deutschland geeignet?

Servicewüste Deutschland ist für jede Art von Verkäufern interessant. Es spricht neben den typischen Zielgruppen wie Handelsvertreter, Versicherungsmakler, Kopiersystemverkäufern, Möbelverkäufer etc. auch den Verkäufer aus dem Supermarkt, dem Schuhgeschäft oder dem Kaufhaus an. Dem Leser werden alle für den Verkauf wichtigen Techniken an die Hand gegeben. Aber nicht nur das, dem Lesen wird verdeutlichst, wie er die Wirkung auf den Kunden nachhaltig verbessert. 

Techniken

Verschiedene eingängige Darlegungen wie z.B. das „Erfolgs Dreieck“ oder auch die „Maslowsche Pyramide“ sowie lebensnahe Praxisbeispiele verdeutlichen die Grundlage des Verkaufens. Das Buch vermittelt sämtliche Techniken, die der moderne Verkäufe als Handwerksmittel beherrschen sollte. Die Leser soll seinen Beruf ernst nehmen und die daraus resultierenden Chancen für seinen persönlichen Erfolg nutzen. Auf eine interessante und leichte Art und Weise werden Ihnen die fachlich fundierten Inhalte näher gebracht. Und der Spaß kommt dabei garantiert nicht zu kurz…

Stefan Dederichs ist der Glücksmacher. Der heutige Unternehmer, Keynote Speaker, Trainer und Autor blickt auf eine holprige Jugendzeit zurück: Er litt unter Depressionen und hatte keinen leichten Start ins Berufsleben. Doch er steckte den Kopf nicht in den Sand und fand Wege zu einem erfolgreichen und erfüllten Leben. Weit über zwanzig Jahre galt er als der beste Verkäufer in seiner Branche, gründete Unternehmen und wurde zum erfolgreichen, lebensfrohen und selbstbewussten Menschen. Heute gibt Stefan Dederichs dieses Wissen, als gefragter Vortragsredner, Autor und im Zuge seiner Unternehmensberatung weiter.

Stefan Dederichs Coverbild

Service für mehr Vaerkaufsabschluss

Wenn Unternehmen mehr Wert auf ihren Service legen würden, dann würden Sie sehr schnell bemerken, dass man dadurch den Verkauf viel schneller und stärker ankurbelt als durch zu harte Abschlusstechniken. Abschlusstechniken sind sehr wichtig, um am Ende den Sack auch zu machen zu können, diese greifen jedoch viel intensiver, um so mehr der Servicegedanke im Vordergrund steht. Einen guten Service zu bieten ist oft einfacher, als man denkt und dies ist auch nicht zwingend mit höheren Kosten verbunden. Es reicht meist schon aus, sich einfach mal in die Sichtweise des Kunden zu versetzen. Wir schauen zu sehr aus unserer eigenen Brille und zu wenig aus der Sichtweise von denen um die es geht – den Kunden. Durch die veränderte Sichtweise erkennen wir die eigenen Schwachstellen oft schon selbst. Noch besser kann es ein Servicetrainer oder Verkaufstrainer. Auf die erkannten Schwachstellen kann man dann reagieren und damit das Kaufverhalten der Kunden nachhaltig verbessern.

Verkaufen - aber nicht um jeden Preis!

Verkaufen um jeden Preis ist nicht mehr zeitgemäß. Kunden sind heute auch auf Grund von Sozial Media so gut vernetzt, dass es Abzock-Verkäufer immer schwerer haben. Verkäufer die Kunden so schnell über den Tisch ziehen, dass die Kunden die dabei entstehende Reibungshitze als Nestwärme verstehen, denken zu kurzfristig. Vielleicht ist in dem Moment zwar der Abschluss gelungen, die Stornorate wird jedoch sehr hoch sein, die Zufriedenheit der Kunden ist niedrig und das Empfehlungsgeschäft greift nicht. Ein Abschluss ist wichtig, nur dann verdient ein Verkäufer sein Geld. Ein Abschluss muss jedoch immer das Belangen und die Zufriedenheit des Kunden voraussetzen, wenn man langfristige Geschäfte machen möchte.

Ehrlichkeit der Grundstein für langfristiges Verkaufen

Verkäufer, die ehrlich und offen mit dem Kunden um gehe, strahlen eine natürliche Sympathie aus, die das Vertrauen des Kunden stärken. Der Kaufprozess erfolgt über Vertrauen und Sympathie, daher ist damit schon der erste Grundstein gelegt. Verkaufstechniken helfen dann dabei, den Kunden zum Abschluss zu bringen. Kunden haben ein „Problem“, ansonsten würden sie nicht mit dem Verkäufer sprechen. Sie suchen eine Lösung. Um so besser der Verkäufer dieses Problem löst, umso zufriedener wird der Kunde. Der Abschluss ist zur Problemlösung also absolute Voraussetzung. Ein Kunde, der nicht gekauft hat, hat noch keine Lösung.

Häufige Fragen

Gibt es Techniken, mit denen man besser verkaufen kann?

Ja, auf jeden Fall, es gibt grundsätzlichem Handwerkszeuge, die jeder Verkäufer beherrschen sollte. Diese Techniken dienen dazu, möglichst gut auf den Kunden einzugehen, ihn zu verstehen und seine Probleme zu lösen. Je besser ein Verkäufer die Probleme des Kunden löst, um so mehr wird er verkaufen. Verkaufstechniken dienen dazu, dass der Verkäufer besser auf den Kunden eingehen kann und mit der richtigen Strategie zum Abschluss kommt.

Kann man Verkaufen lernen?

Die Techniken zum Verkaufen kann man lernen. Wie in jedem Handwerksberuf gibt es Techniken, die uns beim Verkaufen helfen. Dass Ziel im Vertrieb ist immer der Abschluss. Verkaufstechniken helfen dabei, dieses Ziel einfacher zu erlangen. Verkaufstechniken werden immer mit der Persönlichkeit des Verkäufers kombiniert. Es passt daher nicht jede Technik zu jedem Verkäufer. Jeder Schreiner, der sein Handwerk gelernt hat, weiß, wie er einen Tisch baut, dies bedeutet jedoch nicht, dass er auch gleichzeitig ein guter Schreiner ist. Beim Verkaufen verhält es sich genauso. Jeder Verkäufer, der sein Handwerk gelernt hat, weiß wie verkaufen geht, dies bedeutet jedoch nicht, dass er ein guter Verkäufer wird.

Scroll to Top
SCHÖN, DASS DU DA BIST!
DEIN WILLKOMMENSGESCHENK
5,-- EUR GUTSCHEIN
Speaker des Jahres Motivation Stefan Dederichs

Mein Geschenk für Deine erste Bestellung in meinem Shop. Bücher vom Bestsellerautor für Dein Glück und Deinen Erfolg!